Springe zum Inhalt →

Equipment

Mit unten angeführtem Equipment fange ich die filigranen und vergänglichen Kunstwerke der Natur ein

 

Für mehr Infos zu den einzelnen Teilen auf das entsprechende Stichwort klicken.
Einige Sachen habe ich auch direkt zu Amazon verlinkt.

Fragen zur Tropfenfotografie oder dem Equipment bitte über das Kontaktformular.

    1. Kamera
    2. Blitz
    3. Stativ
    4. Wasserschüssel
    5. Plexiglasscheibe
    6. Plexiglaswanne
    7. Fototisch aus Aluminium NEUE VERSION
    8. Tropfflüssigkeit
    9. Lebensmittelfarben
    10. GlimpseCatcher mit 3 Magnetventilen (alternativ auch ein Infusionsset und Fernauslöser für die Kamera)
    11. Mariottesche Flaschen
    12. Sonstiges

 

 

Kamera

Die Kamera ist logischerweise das Wichtigste damit überhaupt Fotos gemacht werden können. Es empfiehlt sich eine Spiegelreflexkamera zu verwenden. Es kann jedoch auch jede andere Kamera verwendet werden solange sich der Fokus manuell einstellen lässt. Ich verwende eine Canon EOS 550d mit Makroobjektiv.

 

Blitz

Mindestens ein „externer“ Blitz ist bei der Tropfenfotografie unumgänglich. Die Leistung des Blitzes sollte sich auf mind. 1/16000stel Sekunde drosseln lassen. Meine Blitze sind von Yongnuo und Neewer und erledigen diese Aufgabe ausgezeichnet.

Je mehr Blitze Verwendung finden desto mehr Lichtstimmungen können damit erzeugt werden.

Um die richtige Anordnung der Blitze zu finden ist entweder viel Erfahrung nötig oder eine Menge Zeit um die einzelnen Aufstellungen auszuprobieren und immer wieder zu verändern bis es perfekt passt.

 

Stativ

Das Stativ ist wichtig damit sich die Kamera nach der richtigen Postitionierung und dem Einstellen des Fokus nicht mehr bewegt. Alternativ kann auch ein Reiskissen oder ähnliches verwendet werden.

Je stabiler das Stativ um so leichter und besser sind die Einstellungen immer wieder reproduzierbar. Dazu müssen die Abstände von der Kamera zu den Magnetventilen und auch die Höhe genau gemessen und notiert werden.

 

Wasserschüssel

Es braucht nur eine ganz gewöhnliche Salatschüssel. Wichtig ist nur dass der Rand umlaufend gerade ist. 

Es hat sich herausgestellt dass etwas größere Tropfgefäße sich besser eignen da etwas mehr Spielraum im vorderen Bereich besteht und der Rand nicht so schnell sichtbar wird.

 

Plexiglasscheibe

Die Plexiglasscheibe ist für die „weiche“ Beleuchtung sehr wichtig. Die Blitze werden hinter der Scheibe angeordnet und durch die Scheibe die Tropfen beleuchtet. Meine hat 45% Lichtdurchlässigkeit und ist quadratisch mit einer Schenkellänge von 50cm.

Es kann im Prinzip jede lichtdurchlässige Kunststoffplatte verwendet werden. Wichtig ist dass sie das Licht der Blitze gut „verteilt“ und nicht Punktförmig abgibt.

 

Plexiglaswanne

Eine Plexiglaswanne ist nicht unbedingt notwendig. Es funktioniert auch mit einem Backblech oder einem Tablett welches tief genug ist. Allerdings ist die Wanne von großem Vorteil da sie Lichtdurchlässig ist und somit auch von unten her geblitzt werden kann. Ich habe diese selber verklebt und sie hat eine Länge von 70cm, eine Breite von 48cm und eine Höhe von 5cm. Zudem hat meine Wanne inzwischen auch einen Ablauf mit Kugelhahn bekommen. 

Wer die Wanne nicht selber bauen will kann diese auch bei mir kaufen. Dazu bitte eine Anfrage im Kontaktformular schreiben.

 

Fototisch aus Aluminium NEUE Version

Ich habe mir einen Fototisch aus Aluminium Profilrohren selber gebaut.
Der Vorteil von den Alu Profilrohren liegt darin dass sich alles beliebig verstellen lässt. Des weiteren kann das Gestell beliebig erweitert werden z. B. zur Produktfotografie, Makrofotografie usw.

Auch hier gibt es inzwischen eine neue Version mir Blitzhalterung, Laptophalterung, Untergestell und höhenverstellbaren Füßen.

Bei Interesse an dem Fototisch, egal ob Version eins oder zwei bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

 

Tropfflüssigkeit

Als Tropfflüssigkeit kann Wasser, eingedicktes Wasser oder auch Milch oder Sahne verwendet werden. Ich verwende NutilisClear. Das Mischungsverhältnis variiert je nach gewünschter Tropfenform.

Mehr Informationen zur Verwendung von Nutilis Clear findest du hier.

 

Lebensmittelfarben

Hier reicht es günstige, im Wasser gut lösliche Lebensmittelfarben zu verwenden. Ab und zu verwende ich auch Druckertinte. Diese gibt es als Nachfüllpackung relativ günstig zu kaufen. Es können durch mischen der Grundfarben unzählige verschiedene Farbtöne erzeugt werden. Kreativität und Einfallsreichtum ist gefragt.

 

GlimpseCatcher

Ich verwende seit kurzem den GlimpseCatcher für meine Tropfenbilder. Diese Steuereinheit ist genial und es lassen sich Tropfen, Kamera und auch Blitze auf Millisekunden genau damit steuern.
Es gibt auch andere Trigger um die Tropfen zu steuern.
Angefangen habe ich allerdings auch mit einem Infusionsset. Es funktioniert auch sehr gut nur ist sehr viel Geduld und gutes Timing gefragt.

 

Mariottesche Flasche

Die Mariottesche Flasche ist wichtig damit der statische Druck auf die Magnetventile immer gleich bleibt und so die Tropfenformen reproduzierbar werden. Diese habe ich auch selber gebaut.

Inzwischen habe ich mir neue Mariottesche Flaschen gebaut. Diese können auch als Druckbehälter für Fontänen usw. benutzt werden. Durch den Kugelhahn unten an der Flasche kann diese jetzt auch leichter entleert und gereinigt werden.

Wenn sie Interesse an der neuen Mariotteschen Flasche haben können sie mir gerne über das Kontaktformular schreiben. 

Die Bauanleitung zur „normalen“ Mariotteschen Flasche finden sie hier.

 

Sonstiges

Es kann noch eine Menge Zeug bei der Tropfenfotografie eingesetzt werden.

Z.B. Seifenblasen, Spiritus und Schnur, Flaschen, Gläser, Kerzen, Farben, Obst, Gemüse, usw.

Es ist fast alles möglich. Es ist dabei nur die Kreativität des Fotografen gefragt. Unzählige Hintergründe und Tropfensituationen sind machbar.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen